Gedichte-Blog

Gedichte-Blog

www.poetrycop.de

Dieses Blog soll ein Forum für alle die werden, die sonst keine Möglichkeit haben, ihre Gedichte zu veröffentlichen.
Hier beschränke ich mich ausschließlich auf die Annahme von Gedichten.
Ich behalte mir vor, die Gedichte inhaltlich zu prüfen. Eine stilistische Prüfung findet nicht statt. Jeder, der hier veröffentlichen will, versichert, dass er dazu berechtigt ist und willigt ein, dass sein Werk hier für Jedermann einsehbar ist. Die Rechte an den Gedichten verbleiben bei den Autoren.
Eine weitere Nutzung der Gedichte durch mich findet nur nach Absprache statt.
Ich hoffe, dass dieses Blog ausgiebig genutzt wird.

In einem fremden Land

Dumaz Masolili (Taiwan)Posted by Dumaz Masolili Mon, January 28, 2013 13:21:13

Mit der Landkarte fahre ich

In der fremden Stadt

In einem fremden Land.

Die Richtung ist für mich keine Bedeutung.

Straße, Straße und noch eine

Andere charakterlose Straße.

Leute am Gehweg sind wie Gespenster.

Wo bin ich? Geroge Orwells Utopia!

Hier gibt es nicht Überraschungen und Mysterien.

Mensch mit keinem Ego,

Seele ist tief im Verschweigen.

Seele mit keinem Ausgang,

Leben ist sinnlos im Verbrauchen.

Es scheint, daß die Änderung bis a.D. 2084 noch

Keineswegs bekommen zu werden.

Mit der Landkarte wird man überall bloß

Die Mauer, die Kafka sogar auch mitbauen zu haben,

Wie im Irrgarten zusammenstoßen.

  • Comments(4)//gedichteblog.poetry-cop.de/#post186