Gedichte-Blog

Gedichte-Blog

www.poetrycop.de

Dieses Blog soll ein Forum für alle die werden, die sonst keine Möglichkeit haben, ihre Gedichte zu veröffentlichen.
Hier beschränke ich mich ausschließlich auf die Annahme von Gedichten.
Ich behalte mir vor, die Gedichte inhaltlich zu prüfen. Eine stilistische Prüfung findet nicht statt. Jeder, der hier veröffentlichen will, versichert, dass er dazu berechtigt ist und willigt ein, dass sein Werk hier für Jedermann einsehbar ist. Die Rechte an den Gedichten verbleiben bei den Autoren.
Eine weitere Nutzung der Gedichte durch mich findet nur nach Absprache statt.
Ich hoffe, dass dieses Blog ausgiebig genutzt wird.

Ungewissheit

Robert Nicolas PretschnerPosted by Robert Nicolas Pretschner Mon, May 27, 2013 18:25:30
Ungewissheit

Schnee fällt vom Himmel wie gefrorene Tränen

Die Eiseskälte frisst sich durch die Venen

Und der Standpunkt ist unbekannt

Der Standort ist unbenannt


Worum es wirklich geht weiß Keiner

Täglich neue Bretter macht der Schreiner

Und jedes sieht anders aus

Jeder nächste Tag ist ein Graus


Denn diese ständige Ungewissheit

Hängt im Schlepptau die ganze Zeit

Keiner Weiß wer morgen singt

Keiner Weiß welche Note morgen klingt


Keiner weiß für wen es heute endet

Keiner weiß welches Blatt sich wendet

Wie ein blindes Rad, dass sich immer weiter dreht

Und erst beim zerbrechen das erste Mal sicher steht


Written by Robert Nicolas Pretschner

  • Comments(1)//gedichteblog.poetry-cop.de/#post192